Home2018-07-05T13:06:10+00:00

Naturgewalten-Newsletter

Bislang haben wir einmal im Jahr über unsere Aktivitäten und neuen Ausstellungsinhalte in unserer Jahresbroschüre berichtet. Künftig wollen wir Sie aktueller und schneller informieren – mit dem Naturgewalten-Newsletter.

Die PDF-Version zum Download erhalten Sie hier.

Sie möchten unseren vierteljährlich erscheinenden Newsletter ganz bequem per Mail bekommen? Dann schreiben Sie uns Ihre Kontaktdaten und E-Mailadresse an melanie.steur(a)naturgewalten-sylt.de.

Zertifikat für Sylter Lernort : Ausgezeichnetes Erlebniszentrum

Birgitt Fitschen (links) und Minister Heiner Garg (rechts) verliehen erstmals ein Nachhaltigkeits-Zertifikat an Hans-Joachim Gerds und Diane Seidel vom Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt. Foto: Martin Geist

Das Erlebniszentrum Naturgewalten in List erhielt am Mittwoch, 27. Juni, als eine von drei Einrichtungen in Schleswig-Holstein erstmalig das Zertifikat „Bildungseinrichtung für Nachhaltigkeit“ von Schleswig-Holsteins Sozialminister Heiner Garg (FDP). „Für mich bedeutet Nachhaltigkeit Respekt vor Mensch und Natur“, betonte der Minister anlässlich der Übergabe. „Wir wollen dazu beitragen, diese Wertschätzung schon den Jüngsten zu vermitteln und auch Erwachsene immer wieder daran zu erinnern.“ Sein herzlicher Dank und seine Glückwünsche galten den Beteiligten für die ausgezeichnete Arbeit. Sie trügen dazu bei, dass Nachhaltigkeit begreifbar und in der Praxis umsetzbar wird, betonte er.

Das Erlebniszentrum Naturgewalten erhielt diese Auszeichnung, die alle fünf Jahre vergeben wird, gestern zum ersten Mal. Die Lister Bildungseinrichtung besteht seit 2009 und wurde aus einem Kreis engagierter Personen und Organisationen gegründet. Die Gemeinde List stellte den rechtlichen und organisatorischen Rahmen bereit. So konnte im Norden der Insel ein inhaltlich-konzeptionell wie baulich-technisch ambitioniertes Bildungs- und Erlebniszentrum entstehen.

Das Erlebniszentrum gebe Schulklassen und Urlaubsgästen gleichermaßen einen Einblick in das Leben in und mit der Nordsee, hieß es in der Laudatio. „Das Leben auf der Insel Sylt, der Umgang mit den Naturgewalten der Nordsee sowie der Klimawandel und seine Folgen werden in spannenden und interaktiven Darstellungen thematisiert. Ökologische, soziale, wirtschaftliche und kulturelle Zusammenhänge für Menschen und Tiere werden dabei verdeutlicht.“

Quelle: https://www.shz.de/20278212 ©2018

Sylt – der Film zum Küstenschutz

Das Erlebniszentrum Naturgewalten und die Stiftung Küstenschutz Sylt haben gemeinsam einen Film mit dem Titel »Sylt – der Film zum Küstenschutz« entworfen und produziert. Er informiert über die verschiedenen Methoden, mit denen Sylt vor den Naturgewalten geschützt wird. Neben spannenden Sturmflut-Aufnahmen und Bildern von aktuellen Inselabbrüchen werden die klimatischen Verhältnisse auf Sylt und die Entstehung von Stürmen erläutert. Der Film hat eine Länge von 24 Minuten und ist als DVD bei uns im Shop oder per E-Mail zu beziehen. Er kostet 9,50 Euro, ggf. zuzüglich Versandkosten.

Von diesem Preis gehen 3,00 Euro als Spende an die Stiftung Küstenschutz. Medienvertretern bieten wir an, die Kurzform des Filmes (oben zu sehen) kostenlos auf die eigene Homepage einzupflegen.

Unsere Naturgewalten-Ausstellung – ein Film zum Einstieg

Kommen Sie zu uns! Wir freuen uns auf Sie!